JOUR FIXE

Bildgalerien

 

Gratulation zum 80er

Ehrenmitglied
Dr. Hannes Androsch 

16. April. 2018

Dr. Hannes Androsch wird 1967 Mitglied des Wiener Wirtschaftsklubs. Zu dieser Zeit ist sein Väterlicher Freund und politischer Förderer DI Karl Waldbrunner Präsident des WWK.

Der Wiener Wirtschaftsklub wurde am 12. Mai 1950 von Karl Waldbrunner, Adolf Schärf, Johann Böhm, Bruno Pittermann, Otto Probst, Julius Deutsch und anderen gegründet.

DI Karl Waldbrunner war von 1950 bis 1968 Präsident des WWK. Ihm folgt Otto Probst in dieser Funktion und ist dies von 1968 bis 1978. Dr. Hannes Androsch wird 1979 Präsident des Wiener Wirtschaftsklubs und übt diese Funktion bis 1989 aus. 

Für seine langjährige Mitgliedschaft und seine Zehnjährige Präsidentschaft wird Dr. Hannes Androsch bei der Generalversammlung am 1. März 2000 die erste Ehrenmitgliedschaft des Wiener Wirtschaftsklubs verliehen.

Gratulation zum 80. Geburtstag am 18. April und die Glückwünsche des Wiener Wirtschaftsklubs für Hannes Androsch.

… mit

Landesrat Mag.
Hans Peter Doskozil 

19. März. 2018

Finanzen, Straßenbau, Kultur – und Neuorganisation der die Krages gehören zu den Aufgabenbereichen über die Hans Peter Doskozil im Wiener Wirtschaftsklub berichtete. Die ausserordentliche finanzielle und politische Herausforderung des burgenländischen Gesundheitssystems, die Einigung mit der Stiftung Esterhazy oder der vernünftige Umgang mit kommunalen Strukturen bildeten die Eckpunkte der Diskussion.

… mit

LH Hans Niessl 

20. Feb. 2017

Landeshauptmann Hans Niessl stellte seine politischen Arbeitsschwerpunkte wie Bildung, Arbeitsmarkt, Betriebsansiedlung, eine ausgewogene Verwaltungsreform zur optimalen Erledigung kommunaler Anliegen und Steuergerechtigkeit in das Zentrum seiner Betrachtungen. Er skizzierte die Pläne für die Fortsetzung des seit Jahrzehnten positiven wirtschaftlichen Weges des Burgenlandes, der politisch geleitet ist von Realismus im Sinne einer ausgewogenen Verantwortungsethik.